Zum Hauptinhalt springen
Veranstaltungen Innovationskunst

REMOTE: Nürnberg Digitalfestival

Vom 09.–17.11.2020 startet das Nürnberg Digital Festival in eine REMOTE Ausgabe.

Noch immer ist nicht absehbar, wie sich die Corona-Zahlen in den nächsten Wochen und Monaten verhalten werden, weswegen das #nuedigital dieses Jahr als REMOTE Ausgabe stattfinden kann. REMOTE – das bedeutet: Alle Online-Workshops, Vorträge oder sogar Kunst-Performances werden als kurzweilige Sessions in den digitalen Raum verlagert, ohne dabei ihren partizipativen Charakter zu verlieren.

Die REMOTE Ausgabe des Nürnberg Digital Festival wird aus einem Rahmenprogramm mit Speaker*innen, kuratierten Sessions und einem Community-Part bestehen. Alle Sessions werden aufgenommen und auf unserem YouTube-Kanal veröffentlicht, sodass sie auch später noch verfügbar sind. Doch auch das Netzwerken soll natürlich nicht zu kurz kommen: Wenn möglich, wird es kleinere Vor-Ort-Veranstaltungen mit einem entsprechenden Hygienekonzept geben. Der regionale Charakter ist nach wie vor sehr wichtig und das #nuedigital Festival soll, wie auch sonst, Digitalexpert*innen, Unternehmen und Interessierte aus der Metropolregion zusammenbringen.

Wer sich bei #nuedigital REMOTE beteiligen möchte, kann sich bereits jetzt bis 11.9.20 mit einer Session-Idee rund um die Themen Tech, Business und Gesellschaft bewerben. Auch die Initiative Innovationskunst aus der Metropolregion wird verschiedene Sessions mitgestalten.

mitmachen

Text: Digital Festival Nürnberg

Zurück