Zum Hauptinhalt springen
Stories Innovationskunst

Energiegeladener Exportschlager

Die Qualifizierung zum Energiemanager wurde von der IHK Nürnberg für Mittelfranken konzipiert und wurde zum internationalen Exportschlager.

In rund 30 Staaten weltweit werden Fachleute als „European EnergyManager” (EUREM) qualifiziert, um die Energieeffizienz zu verbessern und den Klimaschutz sowie den Einsatz erneuerbarer Energien in ihren Betrieben voran zu bringen. Das Lehrgangskonzept ist im Jahr 1999 von der IHK Nürnberg für Mittelfranken unter dem Namen „EnergieManager (IHK)” entwickelt worden und hat unter der englischen Bezeichnung internationale Verbreitung gefunden. Insgesamt mehr als 6000 Energieexperten haben bisher im In- und Ausland an diesem Zertifikatslehrgang erfolgreich teilgenommen. Die Eurem-Absolventen kommen regelmäßig zu Fachkongressen zusammen, sind virtuell vernetzt und bilden damit ein internationales Experten-Netzwerk.

Die nächste Veranstaltung des Netzwerks ist die 10. Internationale Konferenz für Europäische Energie Manager, die ab dem 30.09. in Athen als Hybrid-Meeting stattfindet.

mehr zur konferenz

Informationen zum EUREMnext projekt

mehr zum projekt

Text: Kurt Beck / IHK Nürnberg für Mittelfranken

 

Zurück